Biographien - Gelebte Geschichten

Die Lebensgeschichte eines berühmten Menschen, der im öffentlichem Interesse steht ist immer wieder spannend und interessant. Wie war der Lebensweg eines Politiker, eines Schauspielers oder Künstlers? Wie ist dieser Mensch zu dem geworden, was er heute ist? Biographien vermitteln Hintergrundinformation und Wissen über die Zeitepoche oder das Land, in der die betreffende Person lebt. Biographien werden immer beliebter, denn der Kunde bekommt neben einer kurzweiligen Lektüre, auch Information und Weiterbildung.

Damit Ihre Kunden auf diese spannende Lektüre aufmerksam werden, lohnt es sich Biographien als Thema für eine Dekoration zu nehmen. Die Buchcover von Biographien sind meist, durch die Abbildungen bekannter Personen, sehr Ausdrucksstark. Nutzen Sie diesen Umstand für Ihre Gestaltung und machen Sie die Fotos zum Eycatcher. Ob nun in Form eines Mobiles, streng geordnet in Reihen, oder als Collage, interessante Gesichter werden Aufmerksamkeit erzeugen.

Als ruhiger Gegenpool zu den Fotos empfiehlt es sich eine neutrale, ruhige Farbe als Hintergrund und Bodenbelag zu verwenden. Denn sonst treten Farbe und Fotos in Konkurrenz und heben sich gegenseitig in Ihrer Wirkung auf. Weißes Transparentpapier auf Rollen, schwarzes Tonpapier, oder anthrazitfarbener Stoff eignet sich zum Beispiel gut als neutraler Hintergrund. Eine Spirale aus festem Draht (aus dem Baumarkt) und mit Klammern daran befestigte Fotokopien der Buchcover, Transparentpapier als Hintergrund, und schon haben Sie eine kostengünstige und effektvolle Dekoration. Die Gestaltung des Schaufensters ist in diesem Fall zurückhaltend und lenkt den Blick der Kunden auf die Ware. Ordnen Sie die Bücher thematisch nach Gruppen. Eine Gruppe könnte z.B. aus bekannten Frauen, aus Schauspielern oder Künstlern bestehen.

Eine gute Idee, ist es natürlich die passenden Hörbücher zu den Biographien zu dekorieren, um den Kundenwunsch in eine Richtung zu lenken, die er selbst vielleicht noch gar nicht kennt. Eine akustische Ergänzung Ihrer Dekoration können Sie mit kleinen Lautsprechern, die neben dem Schaufenster montiert sind erzielen. Spielen Sie eine interessante Biographie als Hörbuch ab und geben Sie den Passanten einen zusätzlichen Anreiz um stehenzubleiben. Sie sollen natürlich nicht die gesamte Straße beschallen. Eine Lautstärke, die im Abstand von ca. 1 Meter um das Schaufenster zu hören ist reicht völlig aus, damit Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Passanten gewinnen.

Um den Wiedererkennungseffekt für Ihre Kunden zu steigern, greifen sie das Thema des Schaufensters auf, und dekorieren einen passenden Tisch im Geschäft. Bei einer Warenpräsentation im Laden, sollten sie mit denselben Elementen wie im Schaufenster arbeiten. Denn nur dann entsteht für den Kunden ein schlüssiges Gesamtbild. Gestalten Sie Ihren Tisch nicht nur mit Einzeltiteln, sondern präsentieren Sie manche Titel im Stapel, da die Inszenierung sonst zu unruhig wirkt. Ergänzen Sie das Angebot auf Ihrem Biographien-Tisch mit dem Bildband des Malers, dessen Biografie auf dem Tisch aufliegt oder dem Roman zur Biographie des Schriftstellers und machen Sie dadurch den Kunden neugierig auf „mehr“, inspirieren Sie Ihre Kunden mit Ihrer Warenpräsentation und schaffen Sie Kaufanreize durch Ihre Dekoration!
 

Sabine Gauditz
 

Arte Perfectum
Postfach 1213, 90002 Nürnberg
Fon +49 911 3237082 / Fax +49 911 3237083
Mail: info@arte-perfectum.de
Web: www.arte-perfectum.de

Bilddownload
Die Verwendung der gezeigten Schaufensterbilder ist ausschließlich im Rahmen redaktioneller Berichterstattung erlaubt. Das Bild kann zu diesem Zweck vervielfältigt und veröffentlicht werden. Die Bearbeitung des Bildes ist nicht erlaubt, mit Ausnahme der Verkleinerung oder Vergrößerung sowie der technischen Aufbereitung zum Zwecke der optimalen Vervielfältigung.
Die Autoren- und Quellenangabe ist bei jeder Veröffentlichung des Bildes zu nennen.
Die gewerbliche Nutzung der Bilder ist Honorarpflichtig!

Hinweis
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Für alle externen Links von den Web-Seiten von ARTE PERFECTUM gilt deshalb: Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und distanzieren uns deshalb ausdrücklich davon.