Birdman

„Die nächsten Tage sind hoffentlich hektisch und umsatzstark, doch was kommt nach dem 26.12.? Wie ist der optische Eindruck Ihrer Buchhandlung, wenn die Weihnachtsdekoration abdekoriert wurde? Wer die Antworten auf diese Fragen schon weiß, wird gut ins neue Jahr starten, denn diese Ideen machen Ihren Umsatz im Januar aus.
Wie wäre es zum Beispiel mit einer Kunstausstellung in den Räumen der Buchhandlung, in den ersten Januartagen?
Sie können dazu einen örtlichen Künstler einladen und die Ausstellung mit einer kleinen Vernissage eröffnen. So kommt Ihre Buchhandlung gleich am Jahresbeginn in die Zeitung, ist im Gespräch und setzt optische Akzente. Viele Künstler haben nicht nur kostspielige Werke, sondern auch Objekte zum ‚Mitnahmepreis’. Die Provision, die Sie für den Verkauf bekommen, können Sie gleich am Jahresanfang als Zusatzumsatz verbuchen.

Eine gute Idee ist es auch, die von Verlagen angebotenen Ausstellungen ins Haus zu holen, wie z. B. eine Fotoausstellung des Verlags Collection Rolf Heyne oder eine ausgefallenen Kunstaktion mit „Birdman“ aus dem Prestel-Verlag.

Wichtig ist die Idee und die optische Umsetzung der Ausstellung in der Buchhandlung.

Gestalten Sie zusammen mit dem Künstler oder dem Verlag eine ansprechende Einladungskarte, dekorieren Sie ein Schaufenster, stellen Sie den Sekt kalt und verführen Sie Ihre Kunden dazu, Ihr verbliebenes Weihnachtsgeld bei Ihnen auszugeben.“

 

erschienen in Langendorfs Dienst am 19.12.2005 unter dem Titel:
Tipp des Tages: Kunstvoll ins Neue Jahr

Sabine Gauditz

Arte Perfectum

Postfach 1213, 90002 Nürnberg
Fon +49 911 3237082 / Fax +49 911 3237083
Mail: info@arte-perfectum.de
Web: www.arte-perfectum.de

Bilddownload
Die Verwendung der gezeigten Schaufensterbilder ist ausschließlich im Rahmen redaktioneller Berichterstattung erlaubt. Das Bild kann zu diesem Zweck vervielfältigt und veröffentlicht werden. Die Bearbeitung des Bildes ist nicht erlaubt, mit Ausnahme der Verkleinerung oder Vergrößerung sowie der technischen Aufbereitung zum Zwecke der optimalen Vervielfältigung.
Die Autoren- und Quellenangabe ist bei jeder Veröffentlichung des Bildes zu nennen.
Die gewerbliche Nutzung der Bilder ist Honorarpflichtig!

Hinweis
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Für alle externen Links von den Web-Seiten von ARTE PERFECTUM gilt deshalb: Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und distanzieren uns deshalb ausdrücklich davon.